Born to be wild!

Bei uns im THERESA kann ordentlich Stoff gegeben und Staub aufgewirbelt werden. Wie? Ganz einfach, mit der Heritage Softail Classic, einer Harley-Davidson, die bei uns geliehen werden kann.
Unser „Easy Rider“ Stefan hat sich mit dem Kauf der Harley einen Traum erfüllt. Stefan ist bekanntermaßen ein viel beschäftigter Mann, daher fehlt ihm oft die Zeit für lange Ausfahrten. Die Harley zu verkaufen, hat er allerdings nicht übers Herz gebracht und so können sich Gäste darüber freuen, das „heiße Eisen“ im Urlaub auszufahren.

In Innsbruck bei Harley Davidson hat Stefan damals das Motorrad mit absolutem Kultstatus gekauft und hat früher die heimischen Straßen und - soweit es der Asphalt erlaubte - auch die Zillertaler Bergwelt erkundet.

Wenn man Stefan fragt, dann war es immer ein besonders tolles Gefühl auf diese Art in der unglaublich schönen Landschaft unterwegs zu sein.

Unsere Gäste können selbstverständlich schon vor Anreise die Harley reservieren. Meistens jedoch wird sie ganz spontan ausgefahren. Dabei ist eine Tour auf der Zillertaler Höhenstraße für geübte Biker ein absolutes Muss. Die Route ist allerdings recht eng, die Maschine sehr schwer, nichts also für Anfänger. Alternativ lockt die Schlegeis Tour zum Stausee über die Alpenstrasse. Atemberaubende Aussichten sind auch hier inklusive.

Der Achensee ist darüber hinaus ein beliebtes Ziel für alle Biker. Dort kann man getrost die schweren Stiefel ausziehen und die Füße im Wasser baumeln lassen. Und zurück bei uns im THERESA kann man die schönen Bike-Momente bei einem guten Glas Wein oder Bier an unserer Hotelbar Revue passieren lassen. Also rauf auf die Harley und das Easy Rider-Leben genießen!
Unser Guide HarriTHERESA-Beitrag von Bike-Guide, Fitnesstrainer und Saunawart Harri

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben