Über Stock und Stein

Als ich gebeten wurde über die besten Bike-Routen zu schreiben, dann war ich im ersten Moment glatt etwas überfordert. Immerhin gibt es insgesamt 71 ausgezeichnete Routen, die allesamt auf der Website des Tourismusverbandes (siehe Bild oben - © Zillertal Tourismus GmbH) genau präsentiert werden.

Das Zillertal ist einfach so vielfältig, hier kann man ganz gemütlicher an der Zille radeln oder auch die Zillertal Arena besuchen. Letztere empfehle ich allen Bikern, die es gerne ein klein bisschen extremer und holpriger mögen. Besonders erwähnenswert sind hier sicherlich die Singletrails für den perfekten Downhill-Spaß.

Weil auch ich ab und zu gerne richtig Gas gebe, beginnt das Ranking meiner persönlichen TOP 5 Routen auch mit einer Singletrail Strecke.

Nummer 5: Singletrail Wiesenalm - pures Adrenalin!

Nummer 4: Arena Panoramatour 1 - anspruchsvoller Genuss!

Nummer 3: Hirschbichlalm - atemberaubender Ausblick!

Nummer 2: Rohrberg - Rosenalm - Gerlosberg Runde - schweißtreibende Almentour!

Nummer 1: Genussbiken Kreuzwiese - unglaubliche Bergkulisse!

Warum ich gerade die Route auf den ersten Platz gewählt habe? Die Aussicht ist einfach der Hammer. Man blickt in die Seitentäler des Gerlostales, wirklich imposant. Die Tour führt durch wunderbares Almgelände oberhalb der Baumgrenze mit spektakulärem Blick auf die Zillertaler Alpen und deren Gletscher.

Die Rast in der Kreuzwiesen Alm ist nur zu empfehlen, denn dort warten wahre Zillertaler Raritäten zum verkosten. Darunter auch das Melchermuas.

© Zillertal Tourismus GmbH, Bernd Ritschel

© Zillertal Tourismus GmbH, Bernd Ritschel

Nur ganz selten bekommt man diese sehr einfache Köstlichkeit serviert. Bestehend aus Butter, Milch, Mehl und einer Prise Salz gibt das Melchermuas allen Bikern die Kraft, die einst schon die Bergbauern brauchten. Etwas Zucker, Zimt und Preiselbeermarmelade zum Melchermuas sind die kleine süße Sünde, die sich Sportler und Bauern nach getanem Sport und getaner Arbeit selbstverständlich ohne Reue gönnen dürfen. Ein kleiner Grund mehr so richtig in die Pedale zu treten!

Unser Guide HarriTHERESA-Beitrag von Bike-Guide, Fitnesstrainer und Saunawart Harri

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben